Domain adventuremovie.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt adventuremovie.de um. Sind Sie am Kauf der Domain adventuremovie.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Krieg In Der Literatur:

Krieg der Seesterne
Krieg der Seesterne

Von Austern, Aalen und anderen Außerirdischen Piet Paulsen traut seinen Augen nicht: »Ufos über Fredenbüll? Dat kann doch gar nich angehen.« Doch er ist sich sicher: »Das Ding schwebt und leuchtet. Die Außerirdischen sind gelandet, gleich hinterm Deich.« Als dann ein Toter im neu entstandenen Kornkreise liegt, sind Dorfpolizist Thies Detlefsen und Kollegin KHK Nicole Stappenbek aus Husum alarmiert. Mit den üblichen Ermittlungsmethoden kommen sie nicht weiter. Mysteriöses passiert im spätsommerlichen Fredenbüll. Fahrerlose Autos rasen übers Land, das Getreide wächst wie verrückt, und geheimnisvolles Trommeln hallt durch die Nacht. Ist das nordfriesische Küstendorf womöglich ins Visier einer außerirdischen Macht geraten? – Der 12. Fall für Thies Detlefsen: einfach überirdisch gut!

Preis: 13.00 € | Versand*: 3.95 €
Der Dreißigjährige Krieg
Der Dreißigjährige Krieg

Geschichte und Geschichten einer europäischen Tragödie Der Prager Fenstersturz von 1618 jährt sich zum 400. Mal. Niemand ahnte damals, welche Apokalypse über die nächsten 30 Jahre bis zum Westfälischen Frieden 1648 folgen sollte. Von den 16 Millionen Menschen, die bei Kriegsausbruch in Deutschland gezählt wurden, kamen etwa ein Drittel ums Leben, auf den Schlachtfeldern, bei Plünderungen, der größte Teil durch Seuchen und Hunger. Was als Religionskrieg in die Annalen einging, war ein blutiges Hauen und Stechen um Macht, Einfluss und Reichtum. Autor Lars Franke hat mehr als 20 Schauplätze des Geschehens zwischen dem westböhmischen Eger und der Ostseestadt Stralsund besucht und eine Episoden-Sammlung geschrieben, die »Geschichte zum Anfassen« bietet und ein eindeutiges Fazit: Schlachten sind niemals Sternstunden der Menschheit.

Preis: 4.99 € | Versand*: 2.90 €
Der Krieg der Welten: Der Angriff
Der Krieg der Welten: Der Angriff

Herbert, Hannah und Ogilvy, drei junge Astronomiestudenten, jagen nachts durch den dunklen Wald, um dem Geheimnis eines überraschenden Meteoritenschauers nachzugehen. Doch am nächsten Morgen entpuppt sich ihre Beobachtung als bedrohliche Invasion außerirdischer Wesen, die mit wenig freundlicher Absicht auf der Erde gelandet sind. Wer die erste Begegnung überlebt hat, steht noch unter Schock, doch den drei Freunden wird schnell klar, dass die Zukunft der Erde vom Widerstand jedes Einzelnen abhängt. Im Chaos des feindlichen Laserfeuers suchen sie nach den Schwachstellen der tödlichen Besucher. Als selbst die Armee keine Chance mehr gegen den Angriff aus dem All hat, wird die Zeit langsam knapp. Basierend auf H.G. Wells‘ wohl berühmtesten Roman DER KRIEG DER WELTEN erzählt diese effektgeladene Neuverfilmung vom Ende der Menschheit und der Hoffnung aufs Überleben im Angesicht einer tödlichen Gefahr. Regisseur Junaid Syed, erfahrener Effektspezialist für diverse große Sci-Fi-Blockbuster wie G.I. JOE und TOTAL RECALL, schildert in seinem Regiedebüt die Invasion aus dem Blickwinkel des jugendlichen Studenten-Trios und zeigt mit beeindruckenden Trickaufnahmen, wie verletzlich unsere heutige Welt im Angesicht einer feindlichen Übermacht ist. DER KRIEG DER WELTEN: DER ANGRIFF ist ein erstklassiges Science-Fiction-Spektakel für alle Fans des fantastischen Kinos!

Preis: 12.99 € | Versand*: 3.95 €
Der Krieg der Welten: Der Angriff
Der Krieg der Welten: Der Angriff

Herbert, Hannah und Ogilvy, drei junge Astronomiestudenten, jagen nachts durch den dunklen Wald, um dem Geheimnis eines überraschenden Meteoritenschauers nachzugehen. Doch am nächsten Morgen entpuppt sich ihre Beobachtung als bedrohliche Invasion außerirdischer Wesen, die mit wenig freundlicher Absicht auf der Erde gelandet sind. Wer die erste Begegnung überlebt hat, steht noch unter Schock, doch den drei Freunden wird schnell klar, dass die Zukunft der Erde vom Widerstand jedes Einzelnen abhängt. Im Chaos des feindlichen Laserfeuers suchen sie nach den Schwachstellen der tödlichen Besucher. Als selbst die Armee keine Chance mehr gegen den Angriff aus dem All hat, wird die Zeit langsam knapp. Basierend auf H.G. Wells‘ wohl berühmtesten Roman DER KRIEG DER WELTEN erzählt diese effektgeladene Neuverfilmung vom Ende der Menschheit und der Hoffnung aufs Überleben im Angesicht einer tödlichen Gefahr. Regisseur Junaid Syed, erfahrener Effektspezialist für diverse große Sci-Fi-Blockbuster wie G.I. JOE und TOTAL RECALL, schildert in seinem Regiedebüt die Invasion aus dem Blickwinkel des jugendlichen Studenten-Trios und zeigt mit beeindruckenden Trickaufnahmen, wie verletzlich unsere heutige Welt im Angesicht einer feindlichen Übermacht ist. DER KRIEG DER WELTEN: DER ANGRIFF ist ein erstklassiges Science-Fiction-Spektakel für alle Fans des fantastischen Kinos!

Preis: 14.99 € | Versand*: 3.95 €

Ist der Krieg in der Ukraine auch unser Krieg?

Der Krieg in der Ukraine betrifft uns alle, da er Auswirkungen auf die internationale Sicherheit und Stabilität hat. Es ist wichti...

Der Krieg in der Ukraine betrifft uns alle, da er Auswirkungen auf die internationale Sicherheit und Stabilität hat. Es ist wichtig, dass wir uns für eine friedliche Lösung des Konflikts einsetzen und humanitäre Hilfe leisten, um den Menschen in der Ukraine zu helfen. Es liegt in unserem Interesse, dass Konflikte friedlich gelöst werden und die Menschenrechte geachtet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wird der Kalte Krieg in Korea zum heißen Krieg?

Es besteht immer die Möglichkeit, dass der Konflikt in Korea zu einem heißen Krieg eskaliert, insbesondere wenn es zu einem direkt...

Es besteht immer die Möglichkeit, dass der Konflikt in Korea zu einem heißen Krieg eskaliert, insbesondere wenn es zu einem direkten militärischen Zusammenstoß zwischen den beteiligten Parteien kommt. Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel sind seit langem hoch, und ein unbeabsichtigter Vorfall oder eine unvorhersehbare Eskalation könnte zu einem offenen Konflikt führen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die internationale Gemeinschaft in der Regel bestrebt ist, eine friedliche Lösung zu finden und einen Krieg zu verhindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

War der Kalte Krieg ein Krieg?

War der Kalte Krieg ein Krieg? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da der Kalte Krieg im traditionellen Sinne kein offen...

War der Kalte Krieg ein Krieg? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da der Kalte Krieg im traditionellen Sinne kein offener militärischer Konflikt war, sondern vielmehr ein geopolitischer und ideologischer Konflikt zwischen den Supermächten USA und UdSSR sowie deren Verbündeten. Obwohl es während des Kalten Krieges zu bewaffneten Auseinandersetzungen kam, fanden diese hauptsächlich in Form von Stellvertreterkriegen statt. Dennoch hatte der Kalte Krieg erhebliche Auswirkungen auf die Weltordnung und führte zu einer jahrzehntelangen Spannung zwischen Ost und West. Letztendlich kann man sagen, dass der Kalte Krieg zwar kein konventioneller Krieg war, aber dennoch eine der prägendsten und gefährlichsten Konfrontationen des 20. Jahrhunderts darstellte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rivalität Ideologien Machtstreben Propaganda Wirtschaftskrieg Technologie Satelliten Atomwaffen Verteidigung

Was bedeutet der Satz "Der Krieg ernährt den Krieg"?

Der Satz "Der Krieg ernährt den Krieg" bedeutet, dass Kriege oft eine Spirale der Gewalt und Zerstörung in Gang setzen, die sich s...

Der Satz "Der Krieg ernährt den Krieg" bedeutet, dass Kriege oft eine Spirale der Gewalt und Zerstörung in Gang setzen, die sich selbst aufrechterhält. Durch den Krieg entstehen neue Konflikte und Feindschaften, die wiederum zu weiteren Kriegen führen können. Der Satz drückt aus, dass Kriege eine Art von Nährboden für weitere Kriege sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Geschichte der deutschen Literatur. Band 5
Geschichte der deutschen Literatur. Band 5

Leitfaden durch die Geschichte der deutschen Literatur Der fünfte Band der deutschen Literaturgeschichte gibt den Studierenden Gelegenheit, sich in die Welt der Moderne einzulesen. Das Spektrum der behandelten Autoren reicht von Arno Holz über Gottfried Benn und Stefan George bis hin zu Robert Musil, Bertolt Brecht und Günter Grass. Den Studierenden wird durch die Einbettung der Textbeispiele in den ideen- und kulturgeschichtlichen Kontext ermöglicht, die Entwicklung literarischer Prozesse unter den Eindrücken und Einflüssen eines sich immer rasanter entwickelnden "Jahrhunderts der Extreme" zu verstehen. Die schrittweise Analyse der vorgestellten Werke ermöglicht den Studierenden zugleich den selbständigen Einstieg in eine kritische Lektüre. Die Reihe der fünf Einführungen bildet einen kompletten und zuverlässigen Leitfaden durch die Geschichte der deutschen Literatur vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Jeder Band stellt eine Großepoche vor und ist für

Preis: 9.99 € | Versand*: 2.90 €
Geschichte der deutschen Literatur. Band 3
Geschichte der deutschen Literatur. Band 3

Leitfaden durch die Geschichte der deutschen Literatur Der dritte Band der deutschen Literaturgeschichte lädt dazu ein, sich in die Welt der Goethezeit einzulesen und ihre Klassiker kennenzulernen. Das Spektrum der behandelten Autoren reicht dabei von Klopstock, Karl Philipp Moritz und Hölderlin über Schiller und Jean Paul bis hin zu Heinrich von Kleist und Novalis. Besondere Aufmerksamkeit erhält freilich Goethe, der Namensgeber der glanzvollen literarischen Epoche um 1800. Die literarischen Werke werden in ihren sozial-, ideen- und kulturgeschichtlichen Kontext eingebettet und dieser Schritt für Schritt ausgeleuchtet. Die Reihe der fünf Einführungen bildet einen kompetenten und zuverlässigen Leitfaden durch die Geschichte der deutschen Literatur vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Jeder Band stellt eine Großepoche vor und ist für sich allein verständlich.

Preis: 9.99 € | Versand*: 2.90 €
Geschichte der deutschen Literatur. Band 4
Geschichte der deutschen Literatur. Band 4

Leitfaden durch die Geschichte der deutschen Literatur Der vierte Band dieser auf fünf Bände angelegten deutschen Literaturgeschichte lädt dazu ein, sich in die Welt des 19. Jahrhunderts einzulesen und die Modernisierungstendenzen im Vormärz und Realismus nachzuvollziehen. Das Spektrum der vorgestellten Autoren reicht von Karl Immermann über Karl Gutzkow und Heinrich Heine bis hin zu Georg Büchner und Gottfried Keller. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Entwicklung der Idee einer deutschen Nationalliteratur. Durch die Einbettung der Texte in ihren kultur- und ideengeschichtlichen Kontext und die schrittweise Analyse der Werke werden die Studierenden zu eigenständiger Lektüre angeregt und befähigt. Nach "Humanismus und Barock" (utb 3653), "Aufklärung" (utb 3654) und "Goethezeit" (utb 3734) legt Gottfried Willems nun auch diese grundlegende und anregende Einführung in die deutsche Literatur des Vormärz und Realismus vor.

Preis: 9.99 € | Versand*: 2.90 €
Geschichte der deutschen Literatur. Band 2
Geschichte der deutschen Literatur. Band 2

Leitfaden durch die Geschichte der deutschen Literatur Der zweite Band der deutschen Literaturgeschichte gibt den Studierenden Gelegenheit, sich in die Welt der Aufklärung einzulesen. Sie wird als eine kulturelle Bewegung vorgestellt, die der Literatur entscheidende Schritte in die Moderne ermöglicht hat. Die kultur- und ideengeschichtlichen Rahmenbedingungen der deutschen Literatur des 18. Jahrhunderts werden systematisch von ihren englischen und französischen Voraussetzungen aus entwickelt, wie sie bei Pope, Boswell, Voltaire und Rousseau greifbar werden und sich in Werken wie denen von Lessing und Wieland bezeugen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dem geschichtlichen Wandel des literarischen Lebens, des Literaturbegriffs und des Systems der literarischen Gattungen. Die Reihe der fünf Einführungen bildet einen kompetenten und zuverlässigen Leitfaden durch die Geschichte der deutschen Literatur vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Jeder Band stellt ein

Preis: 9.99 € | Versand*: 2.90 €

Warum wird der Kalte Krieg "Kalte Krieg" genannt?

Der Kalte Krieg wird so genannt, weil es keine direkte militärische Konfrontation zwischen den beiden Hauptgegnern, den USA und de...

Der Kalte Krieg wird so genannt, weil es keine direkte militärische Konfrontation zwischen den beiden Hauptgegnern, den USA und der UdSSR, gab. Stattdessen führten sie einen ideologischen und politischen Konflikt, der durch Spionage, Propaganda und den Wettlauf um militärische Überlegenheit gekennzeichnet war. Obwohl es zu einigen begrenzten bewaffneten Konflikten kam, blieb der Krieg "kalt" im Sinne von fehlender direkter militärischer Auseinandersetzung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum wird der Kalte Krieg "kalter Krieg" genannt?

Der Kalte Krieg wird so genannt, weil es keine direkte militärische Konfrontation zwischen den beiden Hauptgegnern, den USA und de...

Der Kalte Krieg wird so genannt, weil es keine direkte militärische Konfrontation zwischen den beiden Hauptgegnern, den USA und der UdSSR, gab. Stattdessen führten sie einen ideologischen und politischen Konflikt, der durch Spionage, Propaganda und indirekte Kriege in anderen Ländern ausgetragen wurde. Der Begriff "kalt" bezieht sich auf die Abwesenheit eines offenen militärischen Konflikts.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum begann der Krieg in Afghanistan?

Der Krieg in Afghanistan begann im Jahr 2001, als die USA und ihre Verbündeten in Afghanistan einmarschierten, um die Taliban-Regi...

Der Krieg in Afghanistan begann im Jahr 2001, als die USA und ihre Verbündeten in Afghanistan einmarschierten, um die Taliban-Regierung zu stürzen, die Al-Qaida unterstützte. Der Krieg wurde als Reaktion auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 in den USA eingeleitet, die von Al-Qaida unter der Führung von Osama bin Laden verübt wurden. Die USA forderten die Auslieferung von bin Laden, der sich in Afghanistan versteckte, was von den Taliban abgelehnt wurde. Dies führte zu einem militärischen Eingreifen der USA und ihrer Verbündeten in Afghanistan, um sowohl Al-Qaida als auch die Taliban zu bekämpfen und den Terrorismus einzudämmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Terrorism Invasion Taliban Retaliation Al-Qaeda Resources Power Ideology Revenge Insurgency.

Wann endete der Krieg in Kroatien?

Der Krieg in Kroatien endete offiziell am 12. November 1995 mit dem Abkommen von Dayton. Dieses Abkommen wurde zwischen den Konfli...

Der Krieg in Kroatien endete offiziell am 12. November 1995 mit dem Abkommen von Dayton. Dieses Abkommen wurde zwischen den Konfliktparteien unter Vermittlung der Vereinten Nationen geschlossen. Es legte den Frieden in Kroatien fest und beendete den bewaffneten Konflikt, der seit 1991 andauerte. Der Krieg in Kroatien war Teil der Jugoslawienkriege, die nach dem Zerfall Jugoslawiens ausbrachen. Die genaue Dauer des Krieges in Kroatien betrug etwa vier Jahre, von 1991 bis 1995.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kroatien Ende 1995 Bosnien Serbien Kriegsende Frieden Zusammenbruch Sicherheit

Mutant Ghost Wargirl - Krieg der Mutanten
Mutant Ghost Wargirl - Krieg der Mutanten

Südkorea im Jahr 2077: Brutale Wettkämpfe zwischen Mutanten sind ein Milliardengeschäft. Eine geheime Untergrundorganisation plant den nächsten Schritt: die Erschaffung von Super-Soldaten. Wu Qingqing, Agentin der International Security Alliance, soll den Drahtziehern auf die Schliche kommen. Mit vier Kolleginnen infiltriert sie die Medusa Klinik für plastische Chirurgie und entdeckt dort ein unterirdisches Forschungslabor. Die Mission gerät außer Kontrolle. Ihr Team wird enttarnt und für Gen-Experimente missbraucht. Wu kann als einzige fliehen. Ausgestattet mit ungeahnten Superkräften, aber ohne Erinnerung an ihre frühere Identität, kämpft sie ums Überleben. Währenddessen beginnt für die International Security Alliance eine fieberhafte Suche nach der verschollenen Agentin.

Preis: 14.99 € | Versand*: 3.95 €
Mutant Ghost Wargirl - Krieg der Mutanten
Mutant Ghost Wargirl - Krieg der Mutanten

Südkorea im Jahr 2077: Brutale Wettkämpfe zwischen Mutanten sind ein Milliardengeschäft. Eine geheime Untergrundorganisation plant den nächsten Schritt: die Erschaffung von Super-Soldaten. Wu Qingqing, Agentin der International Security Alliance, soll den Drahtziehern auf die Schliche kommen. Mit vier Kolleginnen infiltriert sie die Medusa Klinik für plastische Chirurgie und entdeckt dort ein unterirdisches Forschungslabor. Die Mission gerät außer Kontrolle. Ihr Team wird enttarnt und für Gen-Experimente missbraucht. Wu kann als einzige fliehen. Ausgestattet mit ungeahnten Superkräften, aber ohne Erinnerung an ihre frühere Identität, kämpft sie ums Überleben. Währenddessen beginnt für die International Security Alliance eine fieberhafte Suche nach der verschollenen Agentin.

Preis: 12.99 € | Versand*: 3.95 €
Der Krieg der Welten: Der Angriff [Blu-ray] (Neu differenzbesteuert)
Der Krieg der Welten: Der Angriff [Blu-ray] (Neu differenzbesteuert)

Der Krieg der Welten: Der Angriff [Blu-ray]

Preis: 11.95 € | Versand*: 4.95 €
Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war
Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war

Es ist das größte Glück der Welt, dass wir hier gelandet sind. Auch wenn es das größte Unglück der Welt ist, das uns hergebracht hat. Lotte wohnt in einem Forsthaus, obwohl ihr Papa gar kein Förster ist. Grund dafür ist der Krieg, der ihrem Vetter Knut den Vater genommen hat und Lehrer Fettig ein Auge. Seit die grässliche Frau Greßmann im Forsthaus das Sagen hat, ist vieles verboten - Kirschenpflücken zum Beispiel. Doch Lotte lässt sich nicht unterkriegen. Wer Kirschen haben will, muss sie eben klauen. Und dass nur Jungs Lederhosen tragen dürfen, sieht sie schon gar nicht ein! Ein Buch, das von einer Kindheit in der Nachkriegszeit erzählt und zu vielen Gesprächen zwischen den Generationen Anlass gibt.

Preis: 5.99 € | Versand*: 2.90 €

Wann begann der Krieg in Jugoslawien?

Der Krieg in Jugoslawien begann offiziell im Jahr 1991 mit dem Zerfall des sozialistischen Staates. Die Unabhängigkeitserklärungen...

Der Krieg in Jugoslawien begann offiziell im Jahr 1991 mit dem Zerfall des sozialistischen Staates. Die Unabhängigkeitserklärungen von Slowenien und Kroatien lösten ethnische Spannungen aus, die zu bewaffneten Konflikten führten. Der Krieg weitete sich später auf Bosnien und Herzegowina aus, wo es zu einem brutalen Bürgerkrieg kam. Die genauen Ursachen für den Krieg sind vielschichtig und reichen bis in die Geschichte der Region zurück. Der Konflikt endete erst im Jahr 2001 mit dem Abkommen von Ohrid in Mazedonien.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kosovo Slobodan Milošević NATO-Intervention Kroatien Serbien Mazedonien Albanien Montenegro Jugoslawien

Ist der Krieg in Afghanistan vorbei?

Ist der Krieg in Afghanistan vorbei? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da der Konflikt in Afghanistan seit Jahrzehnten...

Ist der Krieg in Afghanistan vorbei? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da der Konflikt in Afghanistan seit Jahrzehnten andauert und sich die Lage ständig ändert. Im August 2021 zogen die USA und ihre Verbündeten ihre Truppen aus Afghanistan ab, was zu einem rapiden Vormarsch der Taliban und der Einnahme Kabuls führte. Die Taliban erklärten daraufhin die Bildung einer neuen Regierung, was jedoch von vielen Ländern nicht anerkannt wird. Es gibt weiterhin Kämpfe und Unsicherheit in verschiedenen Teilen des Landes, was die Frage nach dem Ende des Krieges in Afghanistan kompliziert macht. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation weiterentwickeln wird und ob es zu einer dauerhaften Lösung des Konflikts kommen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Stabilität Sicherheit Entwicklung Fortschritt Verantwortung Konsens Kooperation Friedliche Lösungen Zukunft

Wann war der Krieg in Kosovo?

Wann war der Krieg in Kosovo? Der Kosovo-Krieg fand von 1998 bis 1999 statt und war ein bewaffneter Konflikt zwischen den Streitkr...

Wann war der Krieg in Kosovo? Der Kosovo-Krieg fand von 1998 bis 1999 statt und war ein bewaffneter Konflikt zwischen den Streitkräften Jugoslawiens und der Kosovo-Befreiungsarmee (UCK). Die NATO griff in den Konflikt ein, um eine humanitäre Krise zu verhindern und setzte Luftangriffe gegen Jugoslawien ein. Der Krieg endete mit dem Abkommen von Kumanovo im Juni 1999, das zu einer internationalen Verwaltung des Kosovo führte. Die Unabhängigkeit des Kosovo wurde später im Jahr 2008 erklärt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Milošević NATO-Intervention KFOR UN-Sicherheitsrat Jugoslawien Albanien KOSK KLA Ashton

Wann war der Krieg in Serbien?

Der Krieg in Serbien fand von 1992 bis 1995 statt und war Teil der Jugoslawienkriege, die nach dem Zerfall des sozialistischen Jug...

Der Krieg in Serbien fand von 1992 bis 1995 statt und war Teil der Jugoslawienkriege, die nach dem Zerfall des sozialistischen Jugoslawiens ausbrachen. Der Konflikt entstand aus ethnischen Spannungen zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen in der Region, insbesondere zwischen Serben, Kroaten und Bosniern. Der Krieg führte zu zahlreichen Gräueltaten, darunter Massenvergewaltigungen, ethnische Säuberungen und Völkermord. Er endete schließlich mit dem Dayton-Abkommen von 1995, das Bosnien und Herzegowina in zwei Entitäten aufteilte und einen fragilen Frieden in der Region herstellte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Balkan KFOR NATO Milošević Belgrad Jugoslawien Slobodan Mazedonien Mazra

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.