A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #       Star Trek Serien      Star Wars Serien    Marvel Superheldenserien    DC Superheldenserien

Gwyn – Prinzessin der Diebe (Princess of Thieves)

Gwyn – Prinzessin der Diebe (Originaltitel: Princess of Thieves), auch vertrieben unter dem Titel Robin Hoods Tochter, ist ein US-amerikanisch-britischer Fernsehfilm mit Keira Knightley in der Hauptrolle. Er wurde von Granada Productions produziert und in Rumänien gedreht.

Gwyn ist die Tochter Robin Hoods, die ohne Eltern aufwächst, da Marian gestorben und Robin auf Kreuzzug ist. Freundschaftlich verbunden ist sie mit dem netten, aber schlichten Froderick, der in sie verliebt ist. Als Richard Löwenherz im Sterben liegt, kehrt Robin Hood nach England zurück, wird jedoch von seinen Feinden, dem Sheriff von Nottingham und Prinz John, gefangengesetzt.
TitelGwyn – Prinzessin der Diebe (Princess of Thieves)
RegiePeter Hewitt
Jahr2001
DarstellerKeira Knightley, Stephen Moyer, Malcolm McDowell
LandUSA
GB

Nun versucht Gwyn, Robins Ziele zu erreichen. Sie kümmert sich darum, den jungen legalen Thronfolger, Prinz Philip, zu finden und zu beschützen. Die Aufgabe ist schwierig, da Philip unter einem falschen Namen reist. So kämpfen sie mehrfach Seite an Seite miteinander und selbst als sie gemeinsam Robin Hoods Leute zusammensuchen, um Gwyns Vater zu befreien, geschieht das, ohne dass Gwyn Philips wahre Identität kennt. Die beiden verlieben sich ineinander.
Seine bewährten Gefährten können mit Gwyn und Philip Robin Hood befreien und das mittlerweile begonnene Krönungsgeschehen, das Prinz John als König inthronisieren soll, unterbrechen. Bei der stattdessen durchgeführten Krönung Philips eröffnet ihm Gwyn, dass ihre Zukunft nicht an seiner Seite, sondern im Sherwood Forest an der Seite ihres Vaters sei.






Weitere Filme vom Regisseur:
xxx











Text und Datenquelle u.a. Wikipedia. Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.