Freitag, 14. August 2020

Liebe, Tod und Teufel

Posted By: G.M. Sandfort - August 14, 2020

Share

& Comment

Liebe, Tod und Teufel  (The Adventures of Quentin Durward, auch bekannt als Quentin Durward), ist ein britisch-amerikanischer historischer Film von 1955. Er wurde von Richard Thorpe gedreht und von Pandro S. Berman produziert. Das Drehbuch stammt von Robert Ardrey und wurde von George Froeschel nach dem Roman Quentin Durward von Sir Walter Scott aus dem Jahr 1823 adaptiert.

Es war der dritte Teil einer inoffiziellen Trilogie desselben Regisseurs und Produzenten mit Robert Taylor in der Hauptrolle. Die ersten beiden waren Ivanhoe – Der schwarze Ritter (1952) und Die Ritter der Tafelrunde (1953). Alle drei wurden in den British Studios von MGM in Elstree in der Nähe von London gedreht. Der Film hatte die Besonderheit, dass der Soundtrack von Bronislau Kaper und nicht von Miklos Rozsa komponiert wurde, der zu der Zeit, als der Film für die Filmmusik fertig war, mit anderen Projekten beschäftigt war.

Es war der erste mit großem Budget produzierte Film für die britische Schauspielerin Kay Kendall, und es wurde ein großes Kontingent hervorragender britischer Schauspieler eingesetzt, darunter Robert Morley.








Weitere Filme vom Regisseur:
xxx








Text und Datenquelle u.a. Wikipedia. Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

About G.M. Sandfort

Organic Theme is officially developed by Templatezy Team. We published High quality Blogger Templates with Awesome Design for blogspot lovers.The very first Blogger Templates Company where you will find Responsive Design Templates.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Copyright © 2020 adventuremovie.de

Designed by Templatezy