Donnerstag, 13. August 2020

Die Ritter der Tafelrunde

Posted By: G.M. Sandfort - August 13, 2020

Share

& Comment

Die Ritter der Tafelrunde (Originaltitel: Knights of the Round Table) ist ein US-amerikanisch-britischer Spielfilm aus dem Jahre 1953. Der Film entstand frei nach Le Morte d’Arthur von Thomas Malory

Deutscher TitelDie Ritter der Tafelrunde
OriginaltitelKnights of the Round Table
ProduktionslandUSA, Großbritannien
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1953
Länge115 Minuten
AltersfreigabeFSK 6
RegieRichard Thorpe
DrehbuchTalbot Jennings
Jan Lustig
Noel Langley
ProduktionPandro S. Berman/MGM
MusikMiklós Rózsa
KameraFreddie Young
Stephen Dade
SchnittFrank Clarke

Der Film erzählt die Legende von König Artus und den Rittern der Tafelrunde. Artus schuf um seinen Hof Camelot ein Reich des Guten. Der König ist allseits beliebt und hat das Vertrauen seiner Untertanen. Sein engster Vertrauter ist der Ritter Lancelot. Lancelot verliebt sich jedoch in die künftige Königin und Ehefrau von König Artus, Guinevere. Als dies der bösartige Mordred erfährt, der als Gemahl von Artus' Halbschwester Morgan le Fay ebenfalls Anspruch auf den Thron erhebt, benutzt er dieses Wissen, um Camelot und das Reich von König Artus zu zerstören. Der Kampf um den Thron Britanniens beginnt, und Lancelot hilft Artus, das Reich zu retten, wobei Artus und Mordred ihr Leben verlieren.

Der Ritterfilm – die erste Produktion der MGM im damals neuen revolutionären Cinemascope-Breitwand-Verfahren – ist der zweite Teil der Ritter-Trilogie des Dreiergespanns Pandro S. Bermann (Produktion), Richard Thorpe (Regie) und Robert Taylor (männliche Hauptrolle). Er beleuchtet die Anfänge des Rittertums, während der Vorgänger Ivanhoe – Der schwarze Ritter (1952) sich mit dem Höhepunkt und der Nachfolger Liebe, Tod und Teufel (1955) mit dem Ende dieser mittelalterlichen Ära beschäftigte. Gedreht wurden alle drei Filme in den MGM-British Studios in Borehamwood bei London, und auch für die Ritter der Tafelrunde wurde wieder die gigantische Schlosskulisse genutzt, die man für Ivanhoe dort aufgebaut hatte.
Besetzung
Robert Taylor: Lancelot
Ava Gardner: Guinevere
Mel Ferrer: König Artus
Anne Crawford: Morgan le Fay
Stanley Baker: Mordred
Felix Aylmer: Merlin
Maureen Swanson: Elaine
Gabriel Woolf: Percival
Anthony Forwood: Gareth
Robert Urquhart: Gawaine
Niall MacGinnis: Der grüne Ritter
Ann Hanslip: Nan
Howard Marion-Crawford: Simon
Dana Wynter: Morgan Le Fays Dienerin






Weitere Filme vom Regisseur:
xxx








Text und Datenquelle u.a. Wikipedia. Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

About G.M. Sandfort

Organic Theme is officially developed by Templatezy Team. We published High quality Blogger Templates with Awesome Design for blogspot lovers.The very first Blogger Templates Company where you will find Responsive Design Templates.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Copyright © 2020 adventuremovie.de

Designed by Templatezy